Tiny Houses

Die Beliebtheit tiny houses nimmt jetzt zu, da eine nachhaltigere Lebensweise nicht nur besser und oft billiger ist, sondern auch für das Überleben unseres Planeten notwendig ist.

Mit tiny houses hinterlässt man nicht nur einen kleineren ökologischen Fußabdruck durch weniger Verbrauch, auch der Bau der Häuser selbst erfolgt oft auf nachhaltige Weise.

Allerdings ist nachhaltiges Bauen sicher nicht einfach. Für Menschen, die ihr eigenes Haus bauen möchten, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen oder wie sie herausfinden können, was sie tun können und was nicht, gibt es zum Glück Bausätze für winzige Häuser.

Wenn Sie nicht so geschickt sind, aber ein neues tiny house ohne große Bauunternehmerkosten bauen möchten, haben Sie immer noch viele Möglichkeiten.

Beispielsweise gibt es unzählige Unternehmen, die tiny house Baukasten, die auch von ihnen geliefert und installiert werden können.

Dabei handelt es sich jeweils um winzige Häuser für 2 Personen, 2 mit mehr Stauraum und 3 bis 4 Personen, die von MillHome komplett fertig gestellt werden, bevor sie per LKW an den von Ihnen gewünschten Ort transportiert werden.

Sie bestehen wie ihr beweglicher Bausatz aus leichten Sandwichplatten, sind aber etwas größer und stabiler, da sie nicht beweglich sein müssen.