Bei einer Carpinus Betulus kommt keine Reue auf

Manchmal lässt man sich von dem farbenprächtigen Aussehen oder dem exotischen Flair von Pflanzen, die eigentlich in einer ganz anderen Klimazone beheimatet sind, zum Kauf verführen. Wenn man dann jedoch beim nächsten strengen Winter nicht die ausreichenden Vorbeugemaßnahmen ergreift, kann es mit der Pracht bereits vorbei sein. Deshalb ist es langfristig in aller Regel vernünftiger sich für Pflanzen zu entscheiden, die auch tatsächlich zuverlässig winterhart sind. Das ist bei der Hainbuche (lateinische Bezeichnung: Carpinus Betulus) der Fall. Sie braucht nicht abgedeckt zu werden, um einen strengen Winter zu überstehen und im Hinblick auf den Klimawandel ebenfalls ein wichtiger Aspekt: Sie verträgt auch ausgesprochen hohe Temperaturen sehr gut. Die Tatsache, dass die Pflanze genügsam ist, bedeutet im Übrigen nicht, dass sie keinen schönen Anblick zu bieten hat – ganz im Gegenteil.

Sehr ansprechende Blattfarbe – auch im Herbst

Das sanfte Grün der Blätter einer Carpinus Betulus ist sehr ansprechend und im Herbst weisen sie eine herrlich goldgelbe Farbe auf. Auch die gelben Blüten, die in den Monaten April und Mai erscheinen, ziehen bewundernde Blicke auf sich. Also auch in dieser Hinsicht erfüllt die Hainbuche die Ansprüche von Gartenbesitzern. Diese Pflanze ist aber nicht immergrün. Dafür bleibt jedoch auch das trockene Laub im Winter haften und somit erzielt man mit einer Hainbuchenhecke auch im Winter den gewünschten Sichtschutz. Eine weiterer Aspekt, den es bei Heckenpflanzen zu beachten gilt, ist ihre Wuchsgeschwindigkeit. Eine Hainbuche sollte am besten zweimal pro Jahr geschnitten werden. Aber auch wenn man sich nicht so ganz genau an diesen Rhythmus hält, verzeiht sie einem das. Sie kann auch nachträglich wieder in Form gebracht werden.

Heckenpflanzen immer bei einer vertrauenswürdigen Baumschule erwerben

Roelands Baumschulen ist ein niederländischer Betrieb, der sich einen sehr guten Ruf innerhalb und außerhalb Hollands aufgebaut hat. Wer seine Pflanzen, wie die Carpinus Betulus, dort bezieht, kann sich auf eine sehr gute Qualität, faire Preise und fristgerechte Lieferungen verlassen.

https://www.roelandskwekerij.com/de/