Dropbox Alternative für Pflegedienste

 

Pflegedienste stehen im digitalen Zeitalter vor großen Herausforderungen

 

Die Pflegedienste in Deutschland müssen sich aus unterschiedlichen Gründen dem digitalen Zeitalter anpassen. Der wohl am häufigsten genannte Grund dürfte die Kosteneffizienz sein. Durch die Verwendung von digitalen Lösungen können die Kostenstrukturen in der Verwaltung, aber auch der Effizienzgrad der Pflege noch einmal gesteigert werden. Anbieter wie Dropbox waren und sind hier die Vorreiter. Dropbox ist ein Cloud Speicher, der für Unternehmen aus der Pflegebranche viele Vorteile bieten kann. Dennoch ist er in Deutschland nicht die ideale Lösung!

 

Dropbox hat den Cloud Speicher bekannt gemacht, ist aber problematisch

Das amerikanische Unternehmen Dropbox gehört zu den Marktführern für Cloud Speicher, und hat diesen praktisch erfunden. Dennoch ist der Anbieter in Deutschland sehr problematisch. Denn es handelt sich hier um ein amerikanisches Unternehmen. Die Infrastruktur von Dropbox unterliegt damit weitestgehend dem amerikanischen Recht. Ein großes Problem, gerade für die Pflegebranche. Pflegedienste arbeiten nicht nur am Menschen, sondern auch mit sehr sensiblen Daten über die Herkunft und die Gesundheit ihrer Patienten. Das amerikanische Recht ist allerdings nicht so stark auf den Datenschutz ausgelegt. Ein Cloud Speicher für die deutsche Pflegebranche muss aber DSGVO konform ausgelegt sein. Nur so können die Dateien auch sicher gespeichert werden! Eine Dropbox Alternative aus Deutschland als sichere Cloud für Unternehmen aus der Pflegebranche ist also die einzig sinnvolle Lösung.

 

Die deutsche Alternative zu Dropbox gibt es schon längst!

Eine deutsche Alternative zu Dropbox mit mehr Funktionen, die eine sichere Cloud für Unternehmen aus der Pflegebranche sein kann und auf der alle Daten DSGVO konform gespeichert werden können gibt es schon längst. Zwar kostet dieser Dienst gutes Geld, aber dafür bekommt ein ambulanter Pflegedienst eine Reihe von unverzichtbaren Leistungen zur Verfügung gestellt. Gerade ein ambulanter Pflegedienst profitiert von einer höheren Mobilität der Daten. Wenn die Pflegekraft im praktischen Alltag alle relevanten Daten des Patienten zu jeder Zeit und ortsunabhängig abrufen kann, ermöglicht das eine deutlich effektivere Pflege. Die Dropbox Alternative aus Deutschland ist eine Lösung, mit deren Hilfe ein ambulanter Pflegedienst und die gesamte Pflegebranchen professionell und effektiv arbeiten können. Dabei werden die Dateien immer DSGVO konform verarbeitet, und zusätzlich anonymisiert. Fremde Zugriffe von dritten Personen sind so ausgeschlossen, und zusätzlich werden die Daten im Rahmen von Speicherprozessen durch Sicherungskopien doppelt abgesichert.

 

Die Dropbox Alternative kann kostenlos getestet werden

Natürlich müssen neue Funktionen in das Unternehmen implementiert werden. Das kostet Zeit, und vorab möchte man sich erst einmal informieren und auch ausprobieren. Die deutsche Alternative bietet als sichere Cloud für Unternehmen die Möglichkeit zu einer Testphase. Diese ist völlig kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbinden. So kann man erst einmal im Kleinen und kostenlos die verschiedenen Funktionen ausprobieren und deutsche Alternative auf Herz und Nieren testen. Dabei wird man immer professionell unterstützt und erhält für seine digital abgespeicherten Dateien den vollen Support. Mehr kann eine Dropbox Alternative aus Deutschland eigentlich nicht bieten. Die Pflege braucht eine digitale Verwaltung für wichtige Dateien und Daten. Wenn diese kostenlos getestet werden kann, und das gesamte Angebot auf die individuellen Bedürfnisse des betrieblichen Alltags zugeschnitten werden kann, ist die deutsche Alternative mit Sicherheit die bestmögliche Lösung!

https://maja.cloud/professionelle-dropbox-alternative-fuer-unternehmen/